Ist das alles?

Lies: Psalm 20,7-10

Manche Völker schwören auf gepanzerte Kriegswagen und auf die Kampfkraft ihrer Reiterheere. Wir aber vertrauen auf die Kraft des HERRN, unseres Gottes (V. 8).

Lesen

Ein Freund von mir muss immer das neueste iPhone haben. Es ist egal, was es kostet – das neueste, coolste Handy zu haben, ist sein „Ding“. Er hat mir kürzlich erzählt, dass iPhones seine „Leidenschaft“ sind und ein „Grund zum Sparen“ alles Geld dafür zu sparen.

Ich verstehe seinen Wunsch nach dem besten iPhone. Ich benutze meins ständig. Und ich werde immer ein wenig neidisch, wenn ich seins sehe! Aber ein Handy, so wie alles andere in dieser Welt, ist nichts, wofür es sich zu leben lohnt. Die Bibel sagt, dass diejenigen, die ihr Vertrauen auf Dinge statt auf Gott setzen, „wanken und stürzen“ (Psalm 20,9).

Wir sind für Gott gemacht worden, und nichts anderes wird uns je genügen – eine Wahrheit, die wir jeden Tag erleben können. Wir kaufen viele Dinge, weil wir denken, dass sie uns glücklich machen und uns erfüllen, aber nach einer Weile fragen wir uns letztendlich: „Ist das alles?“ Irgendetwas fehlt immer.

Nichts, was uns diese Welt bieten kann – auch nicht die neuesten Handys – wird alle unsere Bedürfnisse vollkommen erfüllen können. Wir können und dürfen viele Dinge genießen, aber wenn das die einzige Quelle unserer Freude ist, dann vergeht diese Art von Glück bald wieder (1. Johannes 2,17). Ein christlicher Schriftsteller fasste es so zusammen: „Gott kann uns Glück und Frieden nicht unabhängig von sich selbst geben. Das gibt es einfach nicht.“

Nur Jesus kann all unsere Bedürfnisse stillen.

SHARE:

Teile es mit Deinen Freunden auf:

URL kopiert