T-Ball Glaube

Lies: Lukas 15,1-7

Die Freude am HERRN gibt euch Kraft! (Nehemia 8,10)

Lesen

Es gibt ein tolles Spiel, eine Baseball-Variante, namens T-Ball. Die Kinder, die ich kenne lieben es! Beim T-Ball wird ein Ball wie beim Golf, auf einen T-förmigen Gummiständer gelegt. Der Ball liegt auf einem „Tee“ etwa auf Hüfthöhe des Schlagmanns. Die Spieler schwingen den Schläger so lange, bis sie den Ball treffen und dann rennen sie los. Als ich es das erste Mal spielte, schlug der allererste Schlagmann den Ball bis an den Spielfeldrand. Und alle Spieler rannten von ihren Positionen los, um den Ball zu bekommen, anstatt dort stehenzubleiben, wo sie eigentlich sollten. Als dann einer den Ball zu fing, war niemand mehr da, dem er den Ball hätte zurückwerfen können. Alle Spieler fingen anzulachen.

Menschen, bei denen es noch nicht so lange her ist, dass sie Jesus als ihren Retter angenommen haben, haben eine Freude, die ansteckt und man ist gerne in ihrer Nähe. Wir freuen uns mit ihnen und das tun auch die Engel im Himmel (Lukas 15,7). Sie sind voller Begeisterung, ihn zu kennen und von der Bibel zu lernen.

Diejenigen, die schon etwas länger Christen sind, lassen sich unter Umständen von den Problemen des Lebens runterziehen und vergessen oft die Freude des neu gefundenen Glaubens. Hör nicht auf dich zu freuen, halte deine Erlebnisse mit Jesus fest. Freu dich mit denen, die als Christen ganz am Anfang stehen. Gott kann sie dazu gebrauchen, dich zu ermutigen, deine Freude zu bewahren und Jesus weiter nachzufolgen.

So kannst du beten:

Vater, ich lasse mich von allen möglichen Schwierigkeiten und Problemen in meinem Leben ablenken. Bitte hilf mir, dass ich mich daran erinnere und darauf konzentriere, welche Freude es ist, dich zu kennen.

Gib mir meine Freude zurück und lass mich wieder fröhlich werden. (Psalm 51,10)

SHARE:

Teile es mit Deinen Freunden auf:

URL kopiert